× Publisher werden Artikel entdecken Einloggen Registrieren

Wie kann man besser einschlafen?

Julia Bloßmann 39 4 min read Artikel speichern

5 Tipps wie du besser einschlafen kannst

Häufig wälzen wir uns stundenlang im Bett herum, ehe wir endlich einschlafen. Schlafstörungen sind eine Volkskrankheit. Einer repräsentativen Studie aus dem Jahr 2017 zufolge schlafen in etwa 80% aller Arbeitnehmer schlecht.  In absoluten Zahlen ausgedrückt betrifft dies etwa 34 Millionen Menschen. Erstaunlicherweise stiegen die Schlafstörungen bei Arbeitnehmern im Alter zwischen 35 und 66 Jahren um 66%. 

Die Gründe dafür können unterschiedlicher Natur sein. Darauf möchten wir gleich jedoch näher eingehen. Gleichzeitig hat Schlafmangel auch sehr viele negative Konsequenzen für unseren Körper, jene wir im Laufe des Beitrages auch näher beleuchten möchten, bevor wir dir eine Antwort auf deine Frage, wie kann man besser einschlafen, geben.  

 

Warum schläft man schlecht?

Wie bereits erwähnt können die Gründe dafür, dass wir schlecht schlafen, ganz verschieden sein. Häufig tobt in uns eine innere Unruhe, jene uns den Schlaf verwehrt. Solch eine Unruhe wiederum kann in einer Angst oder Depression begründet liegen. Hier erfährst du, wie du Ängste durch das Praktizieren einer einfachen Meditation bei Seite legen kannst. 

Innere Unruhen lassen sich ebenso häufig auf den Druck auf der Arbeit oder den Freizeitstress einhergehen. Besonders am Abend schwirren uns häufig all die Dinge durch den Kopf, die wir am kommenden Tag erledigen wollen, denn bekommen wir Ruhe, so beginnt unser Kopf zu rattern. Meist greifen wir nochmal zum Smartphone, um uns Notizen zu machen oder den Terminkalender für den nächsten Tag zu überfliegen. Die permanente Erreichbarkeit prägt den modernen Lebensstil und eine Reizüberflutung durch die Sozialen Medien steht an der Tagesordnung. 

Wie kann man dem entfliehen? Wie kann man besser einschlafen? Zuvor möchten wir noch einmal näher auf die Auswirkungen des Schlafmangels eingehen.

 

Welche Auswirkungen hat Schlafmangel auf den Körper?

Die folgenden Konsequenzen muss unser Körper durch Schlafmängel tragen.

1. Konzentrationsschwäche 

Schlafmangel schaden unser Konzentrationsfähigkeit. Wir lassen uns schneller ablenken und können unsere täglichen Aufgaben nur mit einer bedeutend höheren Anstrengung erledigen. 

2. Hautunreinheiten

Die Haut wird aufgrund der geringen Regeneration nur geringfügig versorgt. Dies führt zum Verblassen und zu tiefen dunklen Augenringen. Darüber hinaus werden die Hormone verändert ausgeschüttet und folglich entstehen Pickel und Mitesser.

3. Gewichtszunahme

Während des Schlafes wird das Hormon Leptin ausgeschüttet. Es trägt zum Kalorienverbrauch bei und verringert das Hungergefühl. Wer also viel schläft, der isst weniger und verbraucht währenddessen dennoch Kalorien.

4. Krankheitsanfälligkeit

Auch unser Immunsystem ist unter Schlafmangeln nicht mehr zu Höchstleistungen fähig. Infolgedessen werden wir schneller krank. 

 

Wie kann man besser einschlafen? 

Mit den folgenden 5 Tipps möchten wir dir eine Antwort auf dein Frage, wie kann man besser einschlafen geben. Los gehts.

 

1. Blaulicht-Filter benutzen

Smartphones, PC’s und Fernseher strahlen sogenanntes Blaues Licht aus. Forschern zufolge, ist dies äußerst schädlich für unsere Augen, da es die Zellen des Auges dazu anrege, schädliche Moleküle zu produzieren. Darüber hinaus wird Cortisol, ein Stresshormon, freigesetzt, jenes ebenfalls den Prozess des Einschlafen stört. Schonen wir unsere Augen in den letzten 90 Minuten vor dem zu Bett gehen, so schlafen wir besser ein. Da es bekanntlich vielen schwerfällt, kann auch ein Blaulicht-Filter eine Lösung sein. Es gibt sogar Brillen mit integriertem Blaulicht-Filter. 

 

2. Koffeinzufuhr beschränken 

Kein Bier vor Vier. So lautet das Sprichwort. Unsere Empfehlung jedoch: Kein Kaffee nach Vier. Koffein gibt uns keine Energie sondern führt lediglich dazu, dass die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin zeitlich verschoben wird. Folglich verspüren wir verspätet die Müdigkeit und schlafen dementsprechend auch erst später ein. Koffein stört darüber hinaus die Phasen des Tiefschlafes und bedingt, dass wir unausgeschlafen aufwachen. Hier erfährst du mehr über die Wirkung von Kaffee auf den Schlaf. 

 

3. Gerne leichtes, aber kein intensives Training am Abend

Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin fand heraus, dass intensives Training kurz vor dem zu Bett gehen zu Schlafstörungen führen kann. Ein leichtes Training am Abend hat jedoch einen gegenteiligen, positiven Effekt und lässt uns besser schlafen. 

 

4. Finde eine angenehme Raumtemperatur 

Finde heraus, bei welcher Raumtemperatur du am besten schlafen kannst. Man sagt, dass die ideale Temperatur des Schlafzimmers zwischen 16 und 18 °C liegt. Liegt die Temperatur weit darunter, führt dies zu einer dauerhaften Anspannung unserer Muskulatur und wir schlafen schlechter ein. Andererseits führen zu hohe Raumtemperaturen dazu, dass wir schwitzen und  dies wirkt sich ebenfalls negativ auf den Schlaf aus.

 

4. Magnesium am Abend 

Studien belegen, dass wir besser schlafen mit Magnesium-Einnahme am Abend. Magnesium hat nachweislich eine antidepressive Wirkung und sorgt dafür, dass wir beruhigter einschlafen. Laut der WHO ist eine tägliche Dosis von 300 mg angemessen. 

 

5. CBD-Öl 

Cannabidiol, besser bekannt unter der Abkürzung CBD, ist ein Teil der Cannabispflanze. Der Erwerb des Öls ist vollkommen legal und hat eine unmittelbare, erfolgsversprechende Wirkung auf den Körper. Es sorgt für eine innere Ausgeglichenheit und Stabilität und wird deshalb auch häufig Epileptikern verschrieben. Testpersonen, die bereits mehrere Jahre unter starken Schlafstörungen litten, konnten bereits nach der ersten Einnahme des Öls von sich behaupten, dass sie mehrere Stunden durchgeschlafen haben. CBD wirkt sich direkt auf das sogenannte Ennocanabionid-System aus, jenes wiederum unser zentrales Nervensystem beeinflusst und ein Gefühl der Entspannung auslöst. 

Frau am schlafen

Teile deine Erfahrungen auf dype.me

Wir hoffen sehr, dass wir deine Frage, wie kann man besser einschlafen, mit unserem Beitrag helfen konnten und freuen uns, bald deine Erfolgsgeschichte auf dype.me lesen zu dürfen. 

Letzten Artikel ansehen

Mit Instagram Geld verdienen

Nächsten Artikel ansehen

Mit Instagram Geld verdienen